Technische Ausbaumöglichkeiten

Technische Ausbaumöglichkeiten

Lüftung

> Aktive Be- und Entlüftung – je nach Bedarf – automatisiert                 geregelt

> Filteranlage – bis auf Reinraumniveau

> Abluftwäscher – zur aktiven Reinigung der Abluft

> Aktive Zuluft Erwärmung – automatisiert geregelt für eine                 konstante Temperatur

Be- und Entlüftung

Klimatisierung

> Infrarot-Heizelemente – zur direkten Arbeitsplatzerwärmung

> Fußbodenheizung – gleichmäßige Wärmeverteilung

> Elektrowandkonvektoren

> Lüftungsanlage mit aktiver Zuluft Erwärmung

> Klimagerät zur Kühlung/Erwärmung – als Kompakt- oder                   Splitgerät

Containeranalge

Sanitär

> Wasseranschluss

> Wasserreservoir – zur autarken Nutzung

> Regenwassersammler mit Vorfilter und Reinigung

> Wasseraufbereitung – bis auf Rein- und Reinstwasser Niveau

> Frostgeschützte Wasserleitungen

> Hebeanlagen – zur Niveauüberbrückung

> Trink- VE- und Betriebswasserleitungen mit entsprechende               Armaturen

Sozialräume

Elektrik

> nach DIN/VDE

> Elektroanschluss für bis zu 1000 VAC

> Unterverteiler „unsichtbar“ verbaut

> Sicherungsautomaten & Fehlerstromschutzeinrichtungen

> 230VAC- und 380VAC-Steckdosen

> Erdung des gesamten Containers mittels Erdspieß oder                        Anschluss ans Netz

> Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) – mit                               Akkumulatoren

> Eigene Stromversorgung mittels gekapseltem Generator

Technik

Beleuchtung

> nach DIN EN 12464 (Arbeitsstättenverordnung)

> Standard Leuchtstoffröhren

> LED-Leuchtpaneele – in versch. Farbtönen

> Halogeneinbauspots

> Down Lights

> Indirekte bzw. direkte Beleuchtung

> Blendfreie Arbeitsplatzbeleuchtung

> Vollflächige Containerbeleuchtung

Laborzeile
Laborzeile
Laborzeile

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH